Logo SkyframeToggle menu
Dezember 2018

Environmental Product Declaration

Tag der offenen Fenster 2015_Mid Res_5150.jpg

EPD - Environmental Product Declaration

Eine EPD (Environmental Product Declaration oder auch Umweltproduktdeklaration) beinhaltet Aussagen zu den Umweltaspekten eines Produkts (Ökobilanz & graue Energie) und ermöglicht damit Vergleiche zwischen Produkten gleicher Funktion.

 

Sie erfasst den Lebenszyklus der Produkte einschliesslich der Umweltauswirkungen in Bezug auf Ressourcenverbrauch, CO2-Ausstoss und Nachhaltigkeit. Die Ökobilanz umfasst die Umweltwirkungen bei der Herstellung ("from cradle to gate"), das heisst "von der Wiege bis zum Werkstor" (A1 = Rohstoffbereitstellung, A2 = Transport, A3 = Herstellung).
 

EPD für Sky-Frame

Nachhaltigkeit muss nachgewiesen werden können und dient dazu, Transparenz über die Umwelteinflüsse von Sky-Frame Produkten zu bieten. Die EPD ist Grundlage für die ökologische Bewertung von Gebäuden in Gebäudezertifizierungssystemen wie dem DGNB (DE), LEED (USA), BREEAM (UK), HQE (F) oder SNBS (CH).

 

Die EPD ist im Umweltmanagementsystem der Sky-Frame AG integriert. Im Wesentlichen werden die Umweltwirkungen durch die Herstellung des Sicherheitsglases bestimmt. Die Ökobilanz wird durch die hauseigene Photovoltaik-Anlage, welche in 4 Jahren bereits ~ 500 Tonnen CO2 eingespart hat, positiv beeinflusst. Ebenfalls trägt die interne Pulverbeschichtungsanlage zur Reduzierung der CO2 Ausstösse durch Wegfallen der Transportwege bei.
 

Bericht des Prüfinstituts ift Rosenheim

Der detaillierte Bericht (nach EN 15804) mit der Deklarationsnummer EPD-SF-27.0 beinhaltet allgemeine Produktinformationen. Er gilt für 1 m2 der Technologien Sky-Frame 2 sowie Sky-Frame 3.
 

Auf Anfrage kann eine objektspezifische EPD erstellt werden.

 

Download
Umweltproduktdeklaration (EPD) für Rahmenlose Schiebefenster von Sky-Frame im PDF-Format