Logo Skyframe Toggle menu
Sky-Frame

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche Personendaten wir (Sky-Frame AG) bei der Nutzung unserer Online-Plattform erheben und zu welchen Zwecken wir diese bearbeiten. Die Privatsphäre unserer Nutzer sowie die Sicherheit der bei uns erhobenen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen.

Personendaten, die wir erheben und verarbeiten, um die Online-Plattform zur Verfügung zu stellen

Sie können unsere Online-Plattform besuchen und sich über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert aber der Server unseres Webhosting-Anbieters gewisse technische Daten und speichert diese vorübergehend.

Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, das Datum und der Zeitpunkt der Nutzung, sowie die Art des Browsers, mit dem Sie auf die Online-Plattform zugreifen. Dies ist notwendig, um Ihnen die Online-Plattform zur Verfügung zu stellen. Soweit wir dabei Personendaten verarbeiten, tun wir dies basierend auf unserem Interesse, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität der Online-Plattform zu gewährleisten.

Personendaten, die wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen erheben und verarbeiten

Wenn Sie uns über das Kontaktformular oder per E-Mail kontaktieren oder über die Unterseite "Für Architekten" Dokumentationen oder CAD-Zeichnungen anfordern, erfassen wir die von Ihnen an uns übermittelten Informationen.

Dazu gehören Personendaten wie Ihr Name, Ihre Email-Adresse sowie (bei Materialbestellungen) Ihre Post-Adresse und Ihre Telefonnummer. Wir verarbeiten diese Personendaten zwecks Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. 

Ferner werden wie Sie über neue Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen informieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie keine weiteren Informationen wünschen. Ohne entsprechende Mitteilung gehen wir von einem gegenseitigen Interesse eines Erhalts solcher Informationen aus.

Personendaten, die Sie uns im Rahmen einer Bewerbung zustellen und wir verarbeiten

Mit dem zur Verfügung stellen Ihrer Bewerbungsunterlagen, übermitteln Sie personenbezogene Daten an uns und willigen in die Verarbeitung dieser Informationen im Rahmen des gesamten Bewerbungsverfahrens ein.

Stellenbesetzungen erfolgen bei uns durch die Mitarbeiter unserer Personalabteilung und den Vorgesetzten der zuständigen Fachabteilung. Zusätzlich kann auch der nächsthöhere Vorgesetzte an einem Zweitgespräch anwesend sein. Nur diese erhalten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Eine Weitergabe an Dritte oder Übermittlung in Drittländer findet nicht statt.

Haben Sie ein Bewerberprofil in einer Social-Media Plattform zur Anbahnung von Geschäftskontakten wie zum Beispiel in Xing, LinkedIn u. ä. angelegt oder erhalten wir aufgrund Ihres Interesses Ihren Kontakt als Empfehlung aus Ihrem Geschäftsumfeld, können wir, wenn Ihr Bewerberprofil den Kandidatenanforderungen entspricht, Ihre dort öffentlich gemachten personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme verarbeiten. Dies ergibt sich aufgrund eines überwiegenden berechtigten Interesses, das sich aus Ihrer Nutzung solcher Social-Media Plattformen ergibt. Es können nur jene Datenkategorien verwendet werden, die Sie selbst dort öffentlich gemacht haben, etwa Kontaktdaten und eingestellte Lebensläufe.

Speicherdauer der Bewerberdaten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie wir diese zur Zweckerfüllung, das heißt zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens benötigen.

Die Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten ist davon unabhängig, ob es sich um eine Initiativbewerbung oder um eine Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle handelt. Müssen wir Ihnen eine Absage erteilen, können Ihre personenbezogenen Daten bis zu einem Monat nach Zugang der Absage bei uns gespeichert bleiben. Danach werden diese automatisch und vollständig mit Ihren übermittelten Dokumenten gelöscht.

Im Falle einer Zusage unserer- und Ihrerseits exportieren wir Ihre personenbezogenen Daten aus unserem Bewerbermanagementsystem und importieren diese in Ihre Personalakte.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die an uns über das Bewerberportal zur Verfügung gestellte Bewerbung zurückzuziehen oder abzuändern. Dazu senden Sie bitte eine E-Mail an jobs@sky-frame.ch mit dem Betreff Änderung der Bewerbungsdaten oder Zurückziehung der Bewerbung.

Sofern wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen konnten und Ihnen eine Absage erteilt haben, besteht die Möglichkeit in den Talent Pool aufgenommen zu werden. Der Talent Pool ist eine Datenbank, in der Profile von Bewerbern gespeichert werden, die für zukünftige Stellen berücksichtigt werden wollen. Die Aufnahme erfolgt nicht automatisch, sondern erfordert eine schriftliche Zustimmung des Bewerbers. Damit ist notwendigerweise eine längere Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten verbunden. Bei Aufnahme in den Talent Pool speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für 3 Monate. Ein Widerruf Ihrer Einwilligung, sowie der längeren Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten ist jederzeit möglich. Senden Sie dazu bitte eine E-Mail an jobs@sky-frame.ch. Sollten Sie für eine andere von uns ausgeschriebene Stelle in Betracht kommen, werden Sie von uns kontaktiert, um das Bewerbungsverfahren fortzusetzen zu können.

Wie und wofür wir Cookies verwenden

Wir verwenden auf der Online-Plattform Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und Anhaltspunkte zur Verbesserung unserer Dienstleistung zu erhalten. Cookies sind Textdateien, die beim Besuch einer Online-Plattform oder der Nutzung einer Applikation auf Ihren Computer oder auf Ihr mobiles Gerät heruntergeladen werden.

Einige der verwendeten Cookies (sog. Session-Cookies) sind notwendig, damit wir die Nutzung bestimmter Funktionen der Online-Plattform ermöglichen können. Überdies verwenden wir Cookies, um die Analyse der Nutzung der Online-Plattform, die Optimierung unserer Dienstleistungen sowie die Verwendung von Online-Marketingdiensten zu ermöglichen. 

Weitere Informationen zur Webanalyse und zu unseren Marketingaktivitäten finden Sie nachstehend.

Der Einsatz von Cookies zu Marketing- oder Analysezwecken kann unter folgenden Links deaktiviert werden: aboutads.info, youronlinechoices.com

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Online-Plattform eingeschränkt sein.

Daten, die wir erheben und verarbeiten, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und zu verbessern

Wir verwenden Google Analytics und andere Analysedienste, um die Nutzung unserer Website auszuwerten und Informationen zwecks Verbesserung unserer Dienstleistungen zu erhalten. Die Analysedienste verwenden Cookies, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Nutzer auf der Website zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Website und Applikationen verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Daran haben wir ein berechtigtes Interesse. Die Anbieter der Webanalysedienste speichern die über Cookies erhobenen Informationen nur in anonymisierter Form und bearbeiten sie in aggregierter Form.

Google Analytics ist ein Dienst von Google. Wir verwenden diesen mit aktivierter IP-Anonymisierung. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse in der Schweiz, in der EU oder im EWR vor der Übermittlung an Google gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.  Sie können verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten verwendet, in dem Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen (tools.google.com) und installieren. Weitere Informationen zum Datenschutz und ihren Wahlmöglichkeiten im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie hier: support.google.com.

Auf unserer Online-Plattform können Sie Youtube- und Vimeo-Videos ansehen. Dabei setzt der jeweilige Anbieter Cookies ein, die Informationen über die Nutzung der Videos erheben. Wenn Sie parallel in Ihrem Youtube- oder Vimeo-Account eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter das Aufrufen unserer Videos dem entsprechenden Account zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube- bzw. Vimeo-Account ausloggen.

Daten, die wir erheben und verarbeiten, um Nutzer gezielt anzusprechen

Wir verwenden unter anderem den Dienst Google Marketing Platform (ehem. "Doubleclick"), um Marketingmassnahmen betreffend unsere Produkte und Dienstleistungen gezielt auf potentielle Kunden auszurichten, wenn sie andere Webseiten nutzen. Dies dient unserem berechtigten Interesse, unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Weitere Informationen dazu, wie Google Cookies verwendet, sowie über Ihre diesbezüglichen Wahlmöglichkeiten finden Sie hier: policies.google.com

Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer®-Technologie der SalesViewer® GmbH auf Grundlage berechtigter Interessen des Webseitenbetreibers (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO) Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Hierzu wird ein javascript-basierter Code eingesetzt, der zur Erhebung unternehmensbezogener Daten und der entsprechenden Nutzung dient. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt. Die Daten werden unmittelbar pseudonymisiert und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie bitte diesen Link https://www.salesviewer.com/opt-out anklicken, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut anklicken.

Social Media Präsenz

Wir verweisen auf unserer Online-Plattform auf unsere Präsenz (Unternehmensseiten) auf Facebook, Google+, LinkedIn, Pinterest, Instagram, YouTube und Vimeo. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Bearbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der sozialen Netzwerke.

Wie wir Ihre Personendaten verarbeiten und schützen; wie lange wir sie aufbewahren

Wir erheben und verarbeiten Ihre Personendaten verantwortungsvoll, nur zu den bestimmten Zwecken, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben und in Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) sowie mit anderen anwendbaren Gesetzen.

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Massnahmen, entsprechend den bekannten Risiken, um die Vertraulichkeit und Integrität der Personendaten zu schützen, die wir auf der Online-Plattform erheben. Wir speichern Ihre Personendaten nur so lange wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir Ihre Personendaten erhoben haben, erforderlich ist, oder gegebenenfalls solange wie wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

An wen wir Ihre Personendaten weitergeben

Im Zusammenhang mit den Angeboten und Dienstleistungen auf der Online-Plattform kann es erforderlich sein, dass wir Ihre Personendaten Geschäftspartnern weitergeben. Eine solche Weitergabe von Personendaten kann insbesondere erforderlich sein, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, um den Zugang zu zusätzlichen Informationen zu ermöglichen oder um den Newsletter-Versand abzuwickeln.

Beim Anfordern von Dokumentationen und CAD-Zeichnungen auf der Unterseite "Für Architekten" haben Sie die Möglichkeit, der Weitergabe Ihrer Kontaktdaten an unseren für Ihren Standort zuständigen Vertriebspartner zuzustimmen. Falls Sie uns durch Aktivierung des entsprechenden Feldes zu einer solchen Weitergabe autorisieren, werden wir Ihre Kontaktdaten an unseren für Ihren Standort zuständigen Vertriebspartner weitergeben, damit dieser Ihnen Informationen zu seinen Produkten und Dienstleistungen zukommen lassen kann. 

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten

Sie haben gewisse individuelle Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten, die wir über die Online-Plattform erheben und verarbeiten. Sie haben das Recht, Auskunft zu den von uns über Sie verarbeiteten Personendaten zu erhalten. Sie haben auch ein Recht auf Berichtigung Ihrer Personendaten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Personendaten. Zudem haben Sie ein Recht auf Löschung Ihrer Personendaten und ein Recht, Verarbeitungen Ihrer Personendaten zu widersprechen.

Bitte beachten Sie, dass für diese Rechte Ausnahmen und Einschränkungen gelten. Soweit rechtlich zulässig, können wir Ihre datenschutzbezogenen Begehren ablehnen. Insbesondere müssen wir Ihre Personendaten gegebenenfalls weiterhin verarbeiten, um einen Vertrag mit Ihnen, Ihrem Unternehmen, oder Ihrer Organisation zu erfüllen, um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten, oder aber um eigene schutzwürdige Interessen zu wahren. Sie haben aber das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Wie Sie uns kontaktieren können

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Online-Plattform ist:

Sky-Frame AG
Langfeldstrasse 111
8500 Frauenfeld

Wenn Sie Ihre uns gegenüber anwendbaren datenschutzrechtlichen Betroffenenrechte wahrnehmen möchten oder generell Fragen zum Datenschutz bei Sky-Frame AG haben, wenden Sie sich bitte an privacy@sky-frame.ch oder schreiben Sie an die oben angegebene Adresse.

Wie wir diese Datenschutzerklärung ändern können

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Es gilt die jeweils auf unserer Online-Plattform veröffentlichte Fassung.

Februar 2019