Januar 2021

Sky-Frame lanciert Option Plain für Sky-Frame 3

Frauenfeld, Januar 2021Sky-Frame erweitert ihr Sortiment mit der Option Plain für Sky-Frame 3. Das System löst dank der verborgenen Führung des bodenebenen Übergangs die Grenzen zwischen innen und aussen komplett auf. Die dreifachverglasten Elemente sowie modernste Isolationsmaterialien sorgen für eine konsequente thermische Trennung. Dies ermöglicht den Einsatz von Sky-Frame Plain auch in kalten Regionen.

Das Schiebefenster gleitet über die schmale Bodenöffnung. Die Fläche dazwischen setzt den Bodenbelag fort und verstärkt so den Eindruck eines fliessenden Übergangs von drinnen nach draussen. Sobald die Fenster offen stehen, wird dieser nahtlose Übergang angenehm erlebbar. Ein einziger, gerade einmal 13 Millimeter schmaler Bodenspalt pro Gleis erfüllt die höchsten Designansprüche von Bauherrinnen und Bauherren sowie Architektinnen und Architekten.

Eine Marktrevolution
«Mit Sky-Frame Plain ist uns ein wahrer Coup gelungen, mit dem wir eine faszinierende Optik bieten und diese mit einer hundertprozentigen thermischen Trennung verbinden. Mit der isolierten Version von Sky-Frame Plain können wir die Bedürfnisse unserer Kundschaft nach Schwellenlosigkeit erfüllen. Wir freuen uns, ein weiteres Produkt anbieten zu können, um Wohnträume zu ermöglichen», erklärt Beat Guhl, CEO und Inhaber von Sky-Frame.

Einfache Wartung und Reinigung
Dank des innovativen Systemaufbaus sind Wartungs- und Reinigungsarbeiten auch im eingebauten Zustand problemlos möglich. Ein mitgelieferter universeller Reinigungsaufsatz ermöglicht es, den Bodenspalt einfach und problemlos zu reinigen.

 

Sky-Frame Plain ist mit den gewohnten Features wie Insektenschutz, Alarmkomponenten sowie automatischer Antrieb erhältlich. Die Fenstergrössen reichen von beeindruckenden 2,3 Meter Breite bis 4 Meter Höhe.

 

Zum Presse-Kit

Zur Produktseite